Ultraleichte Bekleidung und Ausrüstung für Ultralight Trekking

Werkzeug für unterwegs, der klappbare Esbit Titanspork

Bei Esbit denke ich immer unweigerlich an die guten, wenn auch simplen Esbit Kocher aus der Bundeswehrzeit.

Kocher aufklappen, Brennstofftablette drauf, anzünden und hoffen, dass man mit einem Tab pro Fertiggericht auskam. Dies klappte auch in der Regel und man hatte den Vorteil, wie auch den Nachteil: Der Kocher ist nicht regelbar.

Das Esbit auch weit mehr als diese simplen Kocher zu bieten hat, zeigt ein Blick auf das umfangreiche Esbit Sortiment.

Da ich inzw unser Wunschkochset entdeckt und erworben habe, fiel mein Interesse auf das Esbit Besteck, natürlich aus Titan.

Von Esbit gibt es so z.B. Löffel, Gabel, Messer & Göffel aus Titan.

Esbit Besteck Globetotter

Wir benutzen zwar die ganze Zeit Light my Fire Sporks, doch sind die leider zu groß, als dass man sie in den Snow Peak Kochtopf legen kann. Interessant war daher der klappbare Esbit Titanspork.

Testen konnte ich ihn bislang noch nicht, dies wird aber noch in den nächsten Tagen & Wochen intensiv nachgeholt. Der erste Eindruck ist schon mal vielversprechend und auch wenn er schwerer ist, als mein LMF Spork, es hat bislang nicht den Anschein, als ob ich die Kaufentscheidung jemals bereuen würde.

Esbit Titanspork klappbar - Globetrotter

Zur Handhabung sei gesagt, dass es ein sehr einfacher Faltmechanismus ist, den man mittels beweglichen Metallsteg arretiert. Der Esbit Titanspork liegt aber so weit ganz gut in der Hand und die Arretierung wirkt sicher, aber mal die ersten Versuche abwarten.

Hier mal die Daten zum Esbit Titanspork:

Marke: Esbit

Bezeichnung: Titanspork

Gewicht: laut Hersteller 18 g

Packmaß: 93 x 41 mm

Weitere Bilder vom Esbit Titanspork

Esbit Titangöffel
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Tags:

About the Author

Seit gut 10 Jahren stets ultraleicht auf Tour im hohen Norden und in Südeuropa. Auf Tour ist man selbst als Grammjäger unterwegs und greift dort gern aus Überzeugung zur leichten Ausrüstung und Bekleidung, wobei dies jedoch eher "gemäßigt" praktiziert wird. "Grenzwertige" Experimente im nicht minder interessanten "super-ultralight backpacking"-Bereich finden hingegen meist am Wochenende auf kurzen Touren statt. Das Ergebnis ist hoffentlich eine interessante Mischung aller Facetten des Leichtgewichtswandern auf Ultraleicht-Trekking.

Post a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top

Blogverzeichnis blogoscoop Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog VerzeichnisRSS Trekking