Ultraleichte Bekleidung und Ausrüstung für Ultralight Trekking

Weniger ist Mehr – Haglöfs L.I.M in der Frühjahrs-/ Sommerkollektion 2014

„Weniger ist Mehr“ – nach diesem Motto präsentiert Haglöfs das Produktkonzept „L.I.M – Less is more“ in neuem Design

Für viele ist der beste Ausrüstungsgegenstand der, den man am wenigsten bemerkt. Je weniger Gewicht zu tragen ist, umso leichter und länger können Outdoor-Aktivitäten jeglicher Art ausgeübt werden. Haglöfs hat dies mit seinem L.I.M-Produktkonzept perfektioniert.

Für die Frühjahrs-/ Sommerkollektion 2014 präsentiert Haglöfs sein wohl klassischstes Produktkonzept, L.I.M – Less Is More oder Weniger ist Mehr, in frischem Design mit einer komplett neuen Bekleidungs-, Schuh- und Rucksack-Kollektion. Ein Eckpfeiler der Design- und Entwicklungsarbeit von Haglöfs ist, ein Produkt nur mit den Funktionen auszustatten, die es wirklich benötigt, ohne Extras hinzuzufügen. Nirgendwo wird das so deutlich wie bei L.I.M.

Für Speedhiking entwickelt

Haglöfs L.I.M ist eine Kollektion der leichtesten, minimalistischsten und komprimierbarsten Trekking-Produkte von Haglöfs. Die Entwicklung der neuen Kollektion konzentrierte sich auf einen der stärksten Trends im Bergsport: Speedhiking. Von Ort zu Ort, von Lift zu Lift, von Bergstation zu Bergstation. Speedhiker tragen minimales Gepäck und wollen leichtes Equipment für mehr Schnelligkeit, um das Optimum aus ihrer Aktivität herauszuholen.

Haglöfs L.I.M ist auch etwas für erfahrene Outdoor-Enthusiasten, die wissen, wie Ausrüstung optimiert wird und die leichtes Equipment für ein längeres Trekking-Abenteuer schätzen.

Neue leichte Jacken

Ein legendäres, preisgekröntes und populäres Haglöfs-Produkt ist für die Frühjahrs- und Sommersaison 2014 noch leichter geworden. Die Haglöfs L.I.M III Jacket ist eine minimalistische, wind- und wasserdichte Shell-Jacke aus Gore-Tex® Paclite® mit bluesign®-Siegel. Eine Brusttasche für Unverzichtbares, alles andere wurde weggelassen. Das Ergebnis ist eine ultraleichte Jacke, die sich sehr leicht verstauen lässt.

Für die Frühjahrs-/ Sommerkollektion 2014 wird die L.I.M-Kollektion um einen Parka erweitert. Der neue Haglöfs L.I.M Parka ist eine wind- und wasserdichte, bluesign®-zertifizierte Shell-Jacke aus Gore-Tex® Paclite® mit minimalistischem Design, das sie sehr leicht und komprimierbar macht. Sie hat alle Funktionen und Eigenschaften, die eine Jacke als äußere Schalenschicht bei einer Trekkingtour haben muss.

Ein weiteres neues Produkt ist Haglöfs leichteste Daunenjacke, die Haglöfs L.I.M Essens Jacket, die alles beinhaltet, wofür L.I.M steht. Jedes Detail wurde auf den Prüfstand gestellt, um eine winddichte, minimalistische, ultraleichte und sehr komprimierbare Daunenjacke herzustellen, die nur 185 Gramm wiegt – 40 Prozent weniger als die herkömmliche Essens Down Jacket. Die Jacke ist mit dem bluesign®-Siegel ausgezeichnet und mit hochwertigen Gänsedaunen von 800 CUIN Bauschkraft (europäisch), deren Herkunft nachvollziehbar ist, gefüllt.

Der erste Speedhiking-Schuh von Haglöfs

Haglöfs L.I.M Low GT - Fotocredit: Haglöfs

Haglöfs L.I.M Low GT – Fotocredit: Haglöfs

Eine der spannendsten Neuerungen ist die L.I.M-Schuhkollektion von Haglöfs. Diese Schuhe sind das erste Entwicklungsprojekt, bei dem ASICS und Haglöfs gemeinsam eine Sohle entwickelt haben, die es nur bei Schuhen von Haglöfs gibt. Die Haglöfs L.I.M-Schuhe haben eine Zwischensohle mit flacherem Profil, die mehr Gefühl für den Untergrund gibt und einen natürlicheren Schritt verleiht.

Das leichteste Modell heißt Haglöfs L.I.M Low und wiegt nur 195 Gramm. Der Schuh basiert auf einigen bekannten ASICS-Technologien und verbindet extrem niedriges Gewicht mit Griffigkeit und Komfort. Kleine, scharfe Partikel (Reishülsen) wurden in das Gummi der Sohle gemischt. So wird die Oberflächenspannung auf nassen Steinen und Böden gebrochen und die Griffigkeit verbessert.

Beim L.I.M Low sind alle Details im Hinblick auf das Gewicht minimiert worden – bis zu den dünnen Schnürsenkeln. Der Schuh ist aus weichem Material gefertigt, sodass er sich sehr gut einpacken lässt. Der L.I.M Low eignet sich anstelle von Sandalen auch im Basislager.

Bild & Quelle: Haglöfs
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Tags:

About the Author

Seit gut 10 Jahren stets ultraleicht auf Tour im hohen Norden und in Südeuropa. Auf Tour ist man selbst als Grammjäger unterwegs und greift dort gern aus Überzeugung zur leichten Ausrüstung und Bekleidung, wobei dies jedoch eher "gemäßigt" praktiziert wird. "Grenzwertige" Experimente im nicht minder interessanten "super-ultralight backpacking"-Bereich finden hingegen meist am Wochenende auf kurzen Touren statt. Das Ergebnis ist hoffentlich eine interessante Mischung aller Facetten des Leichtgewichtswandern auf Ultraleicht-Trekking.

Post a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top

Blogverzeichnis blogoscoop Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog VerzeichnisRSS Trekking