Ultraleichte Bekleidung und Ausrüstung für Ultralight Trekking

OutDoor 2010: I Do More With Less – Therefore I GoLite – GoLite Neuheiten auf der Messe

Heute widmen wir uns mal den Neuheiten der GoLite Kollektion. Die Philosophie der Marke ist „weniger ist mehr“ und da präsentiert die Marke mal wieder ultraleichte Ausrüstung und Bekleidung für eine viel leichtere Belastung der Hüfte und Rücken. Neu ist hier u.a. ein verstellbarer Rucksack für 2011.

Rucksack

Bild: GoLite
Bild: GoLite

Als Zuwachs in der GoLite’s Adventure-Serie entdeckt man den brandneuen GoLite Terrono. Auf dem ersten Blick nicht wirklich spektakulär, dies ändert sich jedoch wenn man sich den Trekkingrucksack genauer anschaut.

Der Terrono vervollständigt die Reihe, die mit den Odyssey und Quest-Modellen angefangen wurde, denn der Terrono ist der einzige auf dem Markt erhältliche Rucksack, der sowohl am Rücken und Hüfte verstellbar ist und mit einem optimalen Gewicht zu Volumenverhältnis glänzt. Bei einem Gewicht von 2015 g fasst sein Volumen 90 Liter. Der Rucksack bietet trotz des niedrigen Gewicht den Komfort den man für das ultimative Outdoor-Abenteur braucht.

Das innovative Lite Rail Adjustable Suspension System kombiniert eine neue Rahmen-Konfiguration mit zusätzlichen Verstellbarkeit der Schultergurte und des Hüftgurt. Dank farbkodierter Hilfslinien kann man bis zu 10cm in jede Richtung beim Terrono den Sitz der Gurte für eine bequeme Passform verändern.

Der GoLite Terrono ist bereits für den Einsatz eines Trinksystemvorbereitet und besitzt eine S-konturierte Rückseite, um für eine optimale Passform zu sorgen. Wie man es auch schon bei anderen Rucksäcken kennt, ist die Fläche am Rücken und die Schultergurte so konstruiert, dass überschüssige Feuchtigkeit schnell und effektiv abgeleitet wird. Die zahlreichen Taschen des Rucksack sind alle leicht zugänglich. Für die Gewichtssparer ist der Deckel abnehmbar. Mit den beiden seitlichen Kompressionsriemen und dem GoLite Compactor-System kann man das Rucksack Volumen verändern und die Last verteilen. An der Seite bietet der Terrono Stretch Taschen, die geeignet sind für 1L Flaschen und Trekking-Stöcke. Der Rucksack bietet darüber hinaus ein separates Schlafsackfach.

Wie von GoLite mehrfach gewohnt ist der Rucksack konstruiert mit dem ultra starken Dyneema (recyceltes Material) und sorgt beim Terrono für Robustheit, wodurch der Rucksack jede raue Behandlung auf Tour standhalten wird. Erhältlich ist der Terrono für Männer und Frauen.

Zelte & Shelters

Bild: GoLite
Bild: GoLite

Die bei GoLite bereits legendären Shangri-La Shelter wurden nun durch die Eden-Serie ergänzt. Die im Frühjahr 2010 eingeführte Eden Serie ist inzw. sehr beliebt und bei Verbrauchern geschätzt, die den innovativen Leichtbau, die Stabilität und den maximierten Innenraum lieben. Diese Zelte bieten Komfort und Platzangebot für Abenteurer am Wochenende, aber ist vorallem auch passend für Backpacker, die auf das Gewicht achten.

Als stärker und leichter als jemals zuvor in der GoLite Kollektion zeigen sich die Zelte dank 15D Nylon-Gewebe, das Silite 25% ist leichter als Standard Zeltstoffe und mehr als dreimal so stark, besonders ultralight.

Die Eden Kollektion besteht aus den Modellen für 1 oder 2 Personen. Die Zelte können mit nur 2 Heringen leicht aufgebaut werden. Das einzigartige Design bietet einen großzügigen Innenraum mit einer großen Apsis, die entweder für die Lagerung der Rucksäcke oder dem Kochen verwendet werden kann. Die Eden Zelte sind geeignet für den Drei-Jahreszeiten-Einsatz und bieten eine gute Belüftung mit einstellbaren Lüftern an beiden Enden des Zeltes.

Schlafsäcke

Bild: GoLite
Bild: GoLite

Es gibt vier verschiedene Schlafsack-Serien bei GoLite, die Adrenaline, UltraLite, Adventure und RS, jeweils passend zu unterschiedlichen Temperaturbedingungen in Mumie, Rechteck-und Quilt Design. Alle Schlafsäcke der Kollektionen sind in unterschiedlichen Längen erhältlich und mit Ausnahme der Vario-und Quilt Formen, kommen all die Säcke in Männer-und Frauen-Größen.

Der RS oder Recycled Synthetic-Schlafsack Bereich ist GoLite erstes synthetische Angebot und verfügt über drei unterschiedliche Profile, die für 1 bis – 3-Saisons genutzt werden können. Bei dieser Serie ist das Besondere, dass nicht nur die Füllung aus recycelten Polyester besteht, sondern auch am Ende der Nutzungsdauer wieder vollkommen recycelt werden kann.

Die RS 3 Season Mumie hält warm bei Temperaturen bis -4 ° C.

Die aktuelle GoLite Kollektion von Bekleidung und Ausrüstung findet man auf www.golite.com

Bilder & Quelle: GoLite

Golite ist u.a. hier erhältlich:

Bergfreunde

Bergzeit

Trekking-Lite-Store

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Tags:

About the Author

Seit gut 10 Jahren stets ultraleicht auf Tour im hohen Norden und in Südeuropa. Auf Tour ist man selbst als Grammjäger unterwegs und greift dort gern aus Überzeugung zur leichten Ausrüstung und Bekleidung, wobei dies jedoch eher "gemäßigt" praktiziert wird. "Grenzwertige" Experimente im nicht minder interessanten "super-ultralight backpacking"-Bereich finden hingegen meist am Wochenende auf kurzen Touren statt. Das Ergebnis ist hoffentlich eine interessante Mischung aller Facetten des Leichtgewichtswandern auf Ultraleicht-Trekking.

Post a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top

Blogverzeichnis blogoscoop Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog VerzeichnisRSS Trekking