Ultraleichte Bekleidung und Ausrüstung für Ultralight Trekking

Exped SynMat UL 7 – Die kleine Isomatte passt griffbereit in jeden Rucksack

Es ist mal wieder Zeit sich dem Thema der Isomatte zu befassen und dort wurde bei uns ein kleiner Wandel in der Art vollzogen, dass zumindestens für die kommenden Monate einen Wechsel von der Therm-a-Rest NeoAir zur Exped SynMat UL 7 stattgefunden hat. Die Gründe sind eigentlich recht einfach zu erklären, denn es wurde schlicht zu kalt von unten. Der niedrigere r-Wert der rechteckigen NeoAir war mit seinen 2.5 nun nicht ein reiner theoretischer Wert, sondern auf Touren in Schweden und Schottland durchaus wahrnehmbar.

Die Vorteile der NeoAir waren ganz klar im Komfortbereich zu finden, denn hier hatte man mit den 6,3 cm ein richtiges Luftkissen unter sich auf dem man sich in der Nacht von der Touretappe erholen konnte. Durch den Aufbau der Matte war zugleich auch das Packmaß geringer als die Matten, die man zuvor auf Touren genutzt hat. Im Bereich der Isolation war die NeoAir jedoch bei uns ein Schritt zurück. Verglichen mit der Artiach Skin Micro Lite hatte diese einen r-Wert von 3,41. Auf diesen Wert kommt die nun ausgewählte Exped Isomatte zwar nicht, jedoch ist der Werteabstand zu unserer Exped SynMat UL 7 recht gering.

Über die Exped SynMat 7 Ul wurde bereits in der Vergangenheit auch bei uns ausführlich berichtet. Unseren ausführlichen ersten Eindruck kann man so z.B. zur Exped Isomatte für jeden Interessierten auf HikingGear entdecken. Zu kurz kommt dort jedoch der Blick auf das Packmaß der beiden Isomatten, wo uns natürlich rein subjektiv das Packmaß der Exped Matte besser gefällt. Wie uns was man alles auf Tour mitnimmt ist ja immer der persönliche Geschmack. So gibt es eine gefühlte Mehrheit die zwei oder noch mehr Isomatten auf Tour bevorzugen und natürlich auch eine Minderheit, die wie wir nur eine Matte nutzen. Hat man mehrere Isomatten dabei, so ist meist eine als Rückenpolster und stets griffbereites Sitzpolster zur Hand. Ist die NeoAir die einzige Matte im Rucksack, so war sie meist als Klumpen immer irgendwo neben dem Schlafsack eingeklemmt und fungierte als Fundament für den übrigen Rucksackinhalt. Positiv fällt daher das Packmaß der Exped Matte auf, die nun nicht klein und „klumpig“ wirkt, sondern etwas schmaler und länger ist. Zum reinstopfen in den Rucksack ist sie weitaus besser geeignet als die NeoAir Matten, wo wir zuletzt auch die Therm-a-Rest NeoAir XTherm getestet haben. Sicherlich eine Frage des persönlichen Geschmack, aber wären nicht nur die besseren wissenschaftlichen Werte der Exped Matte, man würde sich aus unserer Sicht auch aufgrund der Form für die  Isomatte von Exped entscheiden.

Bei uns landet die Exped Matte nun in den Rucksack für die kommende Trekkingtour in einer Woche, aber danach auch in den Bike-Rucksack wo der Ruhrtalradweg auf die nächste Unternehmung im April wartet. Entschieden hatten wir uns übrigens für die Exped SynMat UL 7 in der Größe S, da auch hier wieder der subjektive Eindruck auf den vergangenen Touren entscheidend war, wo eine NeoAir in der Größe „M“ als großgewachsener Seitenschläfer mehr als ausreichend war. Dementsprechend zeigen die Bilder die Exped Isomatte in der Größe „S“ (52 x 163 cm) und gut vergleichbar die NeoAir in der Größe „M“ (51 x 168 cm).

Der Artikel wurde uns vom Hersteller oder Shop zu Testzwecken und zur Produktvorstellung zur Verfügung gestellt. Unsere Meinungen & Bewertungen sind jedoch unabhängig von Samples oder Vorgaben irgendeiner Art.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Tags:

About the Author

Seit gut 10 Jahren stets ultraleicht auf Tour im hohen Norden und in Südeuropa. Auf Tour ist man selbst als Grammjäger unterwegs und greift dort gern aus Überzeugung zur leichten Ausrüstung und Bekleidung, wobei dies jedoch eher "gemäßigt" praktiziert wird. "Grenzwertige" Experimente im nicht minder interessanten "super-ultralight backpacking"-Bereich finden hingegen meist am Wochenende auf kurzen Touren statt. Das Ergebnis ist hoffentlich eine interessante Mischung aller Facetten des Leichtgewichtswandern auf Ultraleicht-Trekking.

Post a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top

Blogverzeichnis blogoscoop Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog VerzeichnisRSS Trekking