Ultraleichte Bekleidung und Ausrüstung für Ultralight Trekking

Columbia Sportswear Alpino II Reversible Down Jacket – sehr leichte Daunenjacke mit 700er Cuin

Heute ist mal wieder der Zeitpunkt gekommen, die Kleidungsrubrik zu füllen 😉

Womit könnte man das besser machen als mit einer Daunenjacke, worüber man im WWW in den Outdoor-Shops liest, dass es

…mit 290g Gewicht die momentan leichteste Jacke am Markt

sei.

Ob diese Aussage noch zutrifft ist fraglich, eine der leichtesten Daunenjacken bleibt die Columbia Alpino II Reversible Down Jacket Men aber trotzdem.

Umso mehr freut es mich, dass ich nun von der Firma Columbia die Gelegenheit bekam, diese leichte Daunenjacke aus der Titanium Serie zu testen.

Titanium™
Columbia Sportswear’s premier product line, Titanium, offers advanced fabrics and technologies for all-weather performance and protection during demanding outdoor action

Neben dem Gewicht ist an der Columbia Alpino II Reversible Down Jacket Men auch noch die Eigenschaft interessant, dass es eine Wendejacke ist. Bei meinem Modell ist die eine Seite rot, die andere schwarz. Zwischen beide Seiten bestehen kaum Unterschiede. Nützlich finde ich diese Eigenschaft speziell bei bestimmten Gebieten. In den Alpen würde ich zu rot tendieren, auf Touren im Mittelgebirge dann doch eher zu schwarz.

Hier mal ein kleiner Steckbrief von der Columbia Alpino II Reversible Down Jacket

Art des Einsatzes: Trekking
Hersteller: Columbia Sportswear
Modellbezeichnung: Columbia Alpino II Reversible Down Jacket
Modelljahr: 2009
Unverbindliche Preisempfehlung: 220 €
Vorgesehener Einsatzbereich: bei der Rast, in Pausen & als zusätzliche Isolationsschicht

Material:

Aussenmaterial: 15D Mini Ripstop aus 100% Nylon
Shell Wendeseite: 15D Windpawpane Ripstop aus 100% Nylon

Futter & Wattierung:

Gänsedaunen mit 700er Füllkraft aus 90% Daunen und 10% Federn

Gewicht inkl. Größenangaben: 290 g  (Händlerangabe),  ~350 g selbst gewogen, Packsack ~14 g

Rückenlänge: 76 cm
Verarbeitungsqualität: sehr gut. Der Außenstoff scheint Daunendicht zu sein, obwohl er sehr dünn wirkt

Größe: XL
Pro-Kauf-Argument (Stärken):
* das Gewicht

* die Wendemöglichkeit

Contra-Kauf-Argument (Schwächen):
* leider kein Schnürrzug im Saum

Körpergrösse Testperson (in cm): 190

Gewicht Testperson: 81 kg
Geschlecht Testperson: männlich
Schnitt:
Die Columbia Alpino II Reversible Down Jacket ist für meine Größe lang genug und auch obenrum eng anliegend. Am Saum vermisse ich aber noch einen Schnürrzug, um die Jacke bei Bedarf direkt  eng anliegend zu haben.

Im Einzelnen:
– Die Länge ist bei meiner Größe perfekt. Die 76 cm der Columbia Alpino II Reversible Down Jacket reicht über die Hosentaschen.
– Schnitt am Rumpf: Die Jacke liegt annähernd eng an
– die Taschenhöhe ist mir bei der vorgesehen Verwendung der Columbia Alpino II  egal, da ich die Jacke wohl nicht mit einem Rucksack zusammen tragen werde.
– Kragen: Schön enganliegend und weit nach oben zu verschließen.

Details
– körpernaher Schnitt
– Wendejacke, somit auf beiden Seiten tragbar
– im mitgelieferten Packsack verstaubar
– sehr, sehr  leichter Stoff
– 700er Daunenisolierung

Omni-Shield

About OMNI-SHIELD
Omni-Shield delivers protection from the outdoors where you least expect it but need it most. This coated fabric resists all liquids below 170º F from absorbing into the yarns and staining the garment (without any effect on the feel of the material). The fabric itself will also dry 3-5 times faster than untreated fabric, without holding moisture like a conventional fabric, meaning it stays lighter even when its wet.
Featured in sportswear and footwear where its water resistance and stain protection defend against the elemets, Omni-Shield keeps you prepared even when you’re not.

Quelle: Columbia Homepage

Hier mal ein paar Bilder von der Columbia Alpino II Reversible Down Jacket

Kragen

Vorder- und Rückseite

Außenstoff

Jacke & Packbeutel

Packmaß

Napoleontasche

Weitere Bilder der Columbia Alpino II Reversible Down Jacket

Columbia Sportswear Alpino II Reversible Down Jacket
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Tags:

About the Author

Seit gut 10 Jahren stets ultraleicht auf Tour im hohen Norden und in Südeuropa. Auf Tour ist man selbst als Grammjäger unterwegs und greift dort gern aus Überzeugung zur leichten Ausrüstung und Bekleidung, wobei dies jedoch eher "gemäßigt" praktiziert wird. "Grenzwertige" Experimente im nicht minder interessanten "super-ultralight backpacking"-Bereich finden hingegen meist am Wochenende auf kurzen Touren statt. Das Ergebnis ist hoffentlich eine interessante Mischung aller Facetten des Leichtgewichtswandern auf Ultraleicht-Trekking.

Post a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top

Blogverzeichnis blogoscoop Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog VerzeichnisRSS Trekking