Ultraleichte Bekleidung und Ausrüstung für Ultralight Trekking

Adidas Eyewear – Terrex, eine Outdoorbrille

Als Brillenträger bin ich etwas vorbelastest, was Brillen angeht.

Eine Sportbrille gehört bei mir grundsätzlich auf die Packliste und ist fester Bestandteil bei Trekking, Rad- und Bergtouren. Obwohl ich selber eine andere Marke trage, dürfte es die Outdoor-Fans interessieren, dass der Sportbrillenspezialist adidas eyewear die TERREX nun auf den Markt bringt.

Von der Terrex gibt es zwei Versionen:

Die Basisversion der TERREX bietet allen Allroundsportlern, die in den Bergen unterwegs sind, optimale Sicht und besten Schutz. Ob beim Bergsteigen, beim Trekking, beim Skitourengehen oder beim Langlaufen: Die TERREX wäre der perfekte Allrounder am Berg.

Jedoch nicht nur am Berg, sondern auch wer sich im Freien aufhält und dabei aktiv ist, sollte den Schutz seiner Augen im Blick haben. Nicht nur im extremen Hochgebirge, auch in tieferen Lagen können UV-Strahlen, Wind, Insekten sowie aufgewirbelter Schmutz die Sicht behindern und damit die Augen gefährden. Die neue multifunktionale TERREX von adidas eyewear bietet einen erstklassigen Augenschutz und sorgt für mehr Spaß beim Sport.


Den Durchblick haben

Die TERREX  Outdoorbrille ist mit einer hochwertigen Filtertechnologie ausgestattet. Die Filter bestehen, wie bei Sportbrillen üblich,  aus einem leichten, bruch- und kratzfesten Polycarbonat. Sie verstärken Kontraste und gleichen schnelle Licht- und Schattenwechsel aus. Die Vision Advantage PC™ Filter gewähren hierbei 100 %igen Schutz vor UVA, -B und –C Strahlen. Der LST™ active Filter wirkt dazu aufhellend bei gleichzeitig hoher Lichtabsorption und Kontrastwirkung. Der LST™ contrast gold Filter bietet zudem eine optimale Kontrastwirkung auf Grün. Das multisportive Brillentalent TERREX ist auch mit polarisierten Filtern erhältlich, die wirkungsvoll reflektierendes Licht von spiegelnden Oberflächen wie Wasser oder Schnee eliminieren. Für Brillenträger  besteht die Möglichkeit, bei Fehlsichtigkeit  die TERREX mit einem Performance Insert™, dem optischen Einsatz von adidas eyewear, auszustatten oder es bietet sich eine Direktverglasung an.

Den Komfort spüren

Für den besten Komfort garantiert bei der TERREX das leichte, temperaturbeständige SPX™- Material. Die Augen optimal werden durch das neuartige Rahmendesign, die 8-Base-Krümmung der Filter und die breiten Brillenbügel umschlossen. Die Bügel können mit Hilfe des TRI.FIT™- Systems in drei Positionen verstellt werden, die Nasenauflage durch die weiche Double-Snap Nose Bridge™ in zwei Stufen. Zusätzlich stellt das Quick Release Hinge™-System sicher, dass sich die Bügel bei zu großer Druckeinwirkung ausklinken anstatt zu brechen.
Das Traction Grip™-Material an den Bügelenden unterstützt zugleich einen sicheren und komfortablen Halt der TERREX. Ein abnehmbares Stirnpolster verhindert, dass Schweiß in die Augen der Sportler läuft. Die helmtaugliche Brille verfügt zusätzlich über eine Belüftungstechnologie, die eine optimale Ventilation sicherstellt und einem Beschlagen entgegenwirkt.

Zur Pro-Version aufrüsten
Die TERREX könnte bei Bedarf für extreme Touren ins Hochgebirge jederzeit mit einem Twin-Filter, einem Kopfband und einem Nasenschutz versehen und damit zu einer TERREXpro aufgerüstet werden.

Fazit

Die Möglichkeiten die Brille noch aufzurüsten ist sehr gut. Ich selber tendiere aber eher zu einem anderen Brillendesign. Für Brillenträger ist es schön zu lesen, dass man die Brille auch noch für die eigene Sehschwäche/-stärke 😉 nachrüsten kann.

Weitere Bilder

Adidas Eyewear Terrex
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Tags:

About the Author

Seit gut 10 Jahren stets ultraleicht auf Tour im hohen Norden und in Südeuropa. Auf Tour ist man selbst als Grammjäger unterwegs und greift dort gern aus Überzeugung zur leichten Ausrüstung und Bekleidung, wobei dies jedoch eher "gemäßigt" praktiziert wird. "Grenzwertige" Experimente im nicht minder interessanten "super-ultralight backpacking"-Bereich finden hingegen meist am Wochenende auf kurzen Touren statt. Das Ergebnis ist hoffentlich eine interessante Mischung aller Facetten des Leichtgewichtswandern auf Ultraleicht-Trekking.

Post a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top

Blogverzeichnis blogoscoop Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog VerzeichnisRSS Trekking